Was ist eine Instagram-Story?

Instagram Story ist eine Funktion, die erstmals im September 2016 eingeführt wurde.Es ermöglicht Ihnen, längere Geschichten mit Ihren Followern zu teilen, anstatt nur kurze Updates.Geschichten können bis zu 20 Minuten lang sein und werden automatisch 24 Stunden lang gespeichert.Sie können Ihrer Story auch Fotos und Videos hinzufügen, was sie interaktiver und unterhaltsamer für Ihre Follower macht. Welche Vorteile bietet die Verwendung von Instagram Story?Die Verwendung von Instagram-Storys bietet einige Vorteile.Zunächst einmal ist es eine großartige Möglichkeit, Ihre Follower über Ihre Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten, ohne ihnen jedes Mal Dutzende von Kurznachrichten senden zu müssen, wenn Sie eine Änderung an Ihrem Konto vornehmen.Zweitens machen es Stories einfacher für Leute, die Ihnen folgen möchten, aber nicht jeden Tag viel Zeit haben, Ihr Konto mehrmals zu überprüfen.Schließlich geben Ihnen Stories die Möglichkeit, Ihre kreative Seite zu zeigen, indem Sie längere Stücke erstellen, die eine vollständige Geschichte erzählen. Wie erstelle ich eine Instagram-Story?Um eine Instagram-Story zu erstellen, öffnen Sie zuerst die App und melden Sie sich an (falls noch nicht geschehen). Klicken Sie dann auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms (bekannt als "Geschichten"). Wählen Sie als Nächstes „Newstory“ aus dem angezeigten Menü (siehe Abbildung unten). Sie werden dann gefragt, wie lange Ihre Story dauern wird – wählen Sie zwischen 1–20 Minuten oder 1–2 Stunden (je nachdem, wie viel Inhalt Sie enthalten möchten). ). Nachdem Sie Ihre Story-Details eingerichtet haben, klicken Sie auf „Start“. Ihre Follower sehen oben in ihrem Feed eine Benachrichtigung, die sie über Ihre neue Story informiert – sie können entweder darauf klicken oder einfach weiter in ihrem Newsfeed scrollen, wenn sie dies nicht möchten um ihn sofort zu sehen. Wenn dir jemand folgt, während du eine Story postest, wird er automatisch in denselben Thread wie du weitergeleitet – das bedeutet, dass jeder, der in der Story auf einen deiner Beiträge klickt, auch einen sehen kann Antworten und/oder Kommentare, die während seiner Laufzeit gemacht wurden!Wie kann ich verhindern, dass myStory nach dem geplanten Enddatum fortgesetzt wird?Wenn Sie möchten, dass Ihre Geschichte eher früher als später endet – oder wenn etwas auftaucht und Sie es ganz abbrechen müssen – klicken Sie einfach auf „Stopp“, wenn Sie dazu aufgefordert werden, bevor Sie auf „Fertig stellen“ klicken.Von da an werden alle zukünftigen Posts, die sich auf diese Story beziehen, nicht mehr in den Feeds der Leute erscheinen. Wenn jedoch jemand bereits alle Posts deiner Story gesehen hat, bevor du auf „Stopp“ klickst, … kann er trotzdem im Abschnitt „Kommentare“ unten darüber sprechen!Kann ich Links innerhalb meiner Geschichten posten?Ja!Sie können Links direkt in den Hauptteil der Story posten (Abbildung oben) oder Sie können das Foto und das Video zusammen mit dem hinzugefügten Video posten.Ja!Sobald Ihre Story gepostet und durch die Präsentation mit Zuschauern gestartet wurde … können Sie sie jederzeit vor dem Ende des Zeitplans bearbeiten, indem Sie auf der Story-Seite auf „Fertig stellen“ klicken und „Diese Story bearbeiten“ auswählen.Nein!Sobald Ihre Story gepostet und durch die Präsentation mit Zuschauern gestartet wurde, kann sie nicht wiederhergestellt werden, es sei denn, Sie löschen jeden einzelnen damit verknüpften Beitrag sowohl aus Ihrem Profil als auch aus den Profilen der Abonnenten.

Wie kann ich eine Instagram-Story erstellen?

Instagram-Geschichten sind eine großartige Möglichkeit, Fotos und Videos auf interaktivere Weise mit Ihren Followern zu teilen.Sie können sie auch verwenden, um Beziehungen zu Ihren Followern aufzubauen, indem Sie interessante oder lustige Momente aus Ihrem Tag teilen.So erstellen Sie eine Instagram-Story: 1) Öffnen Sie die App und melden Sie sich an. 2) Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf die drei Striche in der oberen linken Ecke (bekannt als „Menüleiste“). 3) Tippen Sie auf „Geschichten“. 4) Tippen Sie im Abschnitt „Geschichten“ auf die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Neue Geschichte“. 5) Geben Sie einen Titel für Ihre Geschichte ein und klicken Sie auf „Erstellen“. 6) Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Foto oder Video hinzufügen“ und beginnen Sie mit dem Hochladen!7) Wenn Sie alle Ihre Fotos und Videos hochgeladen haben, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Geschichte speichern“. 8) Ihre Geschichte ist jetzt für alle sichtbar!Wenn Sie eines Ihrer Fotos oder Videos bearbeiten oder löschen möchten, gehen Sie einfach zu den entsprechenden Menüs (Fotos -> Foto/Video bearbeiten, Videos -> Video bearbeiten).

Welche Dimensionen hat eine Instagram Story?

Wie fügst du deinem Konto eine Instagram-Story hinzu?Was sind die Vorteile einer Instagram-Story?Wie können Sie Stories nutzen, um mit Ihren Followern in Kontakt zu treten?Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Instagram-Post und einer Instagram-Story?Kannst du eine Geschichte auf Instagram teilen, die bereits woanders veröffentlicht wurde?Wenn ja, wie nehmen Sie es in Ihren Feed auf?Müssen Geschichten chronologisch sein?Wie lange bleibt meine Geschichte auf meinem Konto?Kann ich meine Story bearbeiten oder löschen, nachdem sie gepostet wurde?"

Instagram ist eine Social-Media-Plattform, auf der Benutzer Fotos und Videos teilen können.Geschichten sind eine neue Funktion auf der Plattform, mit der Benutzer Inhalte in längerer Form erstellen können.Stories ähneln Posts, aber sie laufen nach 24 Stunden ab, anstatt wie normale Posts für die Ewigkeit sichtbar zu sein.Eine Geschichte hat mehrere Dimensionen: Titel, Beschreibung, Foto(s) und Video.Sie können Ihrem Konto eine Instagram-Story hinzufügen, indem Sie auf Ihre Profilseite gehen und oben auf die Registerkarte „Stories“ klicken.Sie können Stories auch finden, indem Sie in Ihrem Feed nach Schlüsselwörtern suchen oder bestimmten Konten folgen, die häufig Stories posten.

Die Verwendung einer Instagram Story bietet mehrere Vorteile:

  1. Mit Geschichten können Sie vollständigere Geschichten erzählen als mit normalen Beiträgen.Sie eignen sich perfekt, um Anekdoten zu teilen, komplexe Konzepte zu erklären oder einzigartige Perspektiven zu zeigen.
  2. Geschichten helfen Ihnen dabei, auf persönlichere Weise mit Ihren Followern in Kontakt zu treten.Anstatt nur über den Alltag einer Person zu lesen, erhalten die Zuschauer einen Einblick in ihre Gedanken und Gefühle – etwas, das mit regelmäßigen Posts nur schwer (wenn nicht gar unmöglich) zu erreichen ist.
  3. Geschichten bieten Ihnen eine schnelle Möglichkeit, bevorstehende Veranstaltungen oder Produkte zu bewerben, ohne lange Beschreibungen schreiben oder teure Werbekampagnen starten zu müssen.Posten Sie einfach, was gerade passiert – und überlassen Sie das ganze Marketing-Gerede anderen!
  4. Indem Sie kurze, ansprechende Geschichten erstellen, ermutigen Sie mehr Menschen, sich an der Unterhaltung zu beteiligen – was nur die Beziehungen zwischen den Benutzern stärkt und dazu beiträgt, das Community-Wachstum innerhalb von Online-Plattformen als Ganzes zu fördern (denken Sie an Reddit).
  5. Schließlich – nichts bringt Menschen so zusammen wie das gute altmodische Lachen!Ob es darum geht, sich über sich selbst lustig zu machen oder sich über Freunde/Familienmitglieder lustig zu machen, Geschichtenerzählen ist eine todsichere Methode, um alle in den Spaß einzubeziehen (auch wenn sie nicht immer verstehen, was passiert).

Wie lange dauert eine Instagram-Story?

Instagram Stories sind auf 24 Stunden begrenzt.Danach verschwindet die Story aus den Feeds Ihrer Follower und Sie können sie nicht mehr sehen oder teilen.

Kann ich meiner Instagram-Story Musik hinzufügen?

Instagram-Geschichten sind eine großartige Möglichkeit, schnelle und unterhaltsame Updates mit Ihren Followern zu teilen.Sie können Musik zu Ihrer Geschichte hinzufügen, genau wie bei normalen Instagram-Fotos.Beim Hinzufügen von Musik sind jedoch einige Einschränkungen zu beachten:

-Sie können nur Audiodateien hinzufügen, die bis zu 5 Minuten lang sind.

- Musik kann nicht im Hintergrund abgespielt werden, während Sie andere Apps auf Ihrem Telefon verwenden.

-Musik wird nur einmal pro Geschichte abgespielt und nach 24 Stunden beendet.

Kann ich meine Instagram-Story mit jemandem teilen, der mir nicht folgt?

Instagram-Geschichten sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Tag mit Ihren Followern zu teilen.Sie können auch so ziemlich alles posten, was Sie möchten, solange es den von Instagram festgelegten Richtlinien entspricht.Es gibt jedoch eine Einschränkung: Sie können Ihre Geschichte nicht mit jemandem teilen, der Ihnen nicht folgt.Wenn sie versuchen, es anzuzeigen, ohne Ihr Konto abonniert zu haben, erhalten sie eine Fehlermeldung.

Was passiert, wenn ich versehentlich eine Instagram-Story verlasse, bevor sie abgespielt ist?

Wenn Sie versehentlich eine Instagram-Story verlassen, bevor sie abgespielt ist, wird die Story gelöscht und Sie müssen von vorne beginnen.Wenn Sie mitten in einer Geschichte sind und dann plötzlich gehen müssen, um eine Pause einzulegen, drücken Sie einfach die Zurück-Taste auf Ihrem Telefon und die Geschichte wird dort fortgesetzt, wo Sie aufgehört haben.

Wie speichert man eine Instagram Story?

Instagram Stories sind eine großartige Möglichkeit, schnelle und unterhaltsame Updates mit Ihren Followern zu teilen.Sie können sie auch verwenden, um Ihre kreativen Fähigkeiten zu zeigen oder interessante Geschichten zu erzählen.So speichern Sie eine Instagram-Story: 1) Öffnen Sie die Story, die Sie speichern möchten 2) Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke 3) Tippen Sie im Dialogfeld „Speichern unter“ auf „Fotobibliothek“ 4) Tippen Sie im Menü „Auswählen Fotobibliotheksordner“ tippen Sie auf „Ihre Fotos“ 5) Wählen Sie das Foto aus, das Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf „OK“ 6) Geben Sie einen Namen für Ihre Geschichte ein und tippen Sie auf „Speichern“ 7) Wenn Sie eine Bildunterschrift hinzufügen möchten, geben Sie sie in den Text ein Feld unten und tippen Sie auf Speichern 8) Kehren Sie zu Instagram zurück und wählen Sie Ihre Story aus der Liste der Storys auf dem Hauptbildschirm aus 9) Tippen Sie auf „Teilen“ 10) Tippen Sie auf „Kopieren“ 11) Tippen Sie auf „In eine andere App einfügen“ 12) Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, Öffnen Sie iMessage 13) Geben Sie @storytellerapp (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie dann Senden 14) Wenn jemand Ihre Story in iMessage öffnet, wird er gefragt, ob er sie vollständig oder nur teilweise ansehen möchte 15 ) Um alles anzusehen, wählen Sie Gesamte Story ansehen 16 ) Um nur einen Teil davon anzusehen, wählen Sie Teil der Story ansehen 17 ) Um die Wiedergabe sofort zu stoppen, wählen Sie Stop Watch 18 ) Wenn Sie mehrere Storys haben s in verschiedenen Ordnern auf Ihrem Telefon oder Tablet gespeichert sind, wird diese Story automatisch in iMessage geöffnet, wenn Sie eine auswählen.Stellen Sie sicher, dass beide Geräte bei iCloud angemeldet sind 22 ).

Können Sie alte Fotos in Ihrer Story auf Instagram posten?10.Mein Freund hat ein Foto in seiner Story gepostet, das ich haben möchte, wie kann ich es bekommen, ohne es zu scannen und ihn zu benachrichtigen?

Instagram ist eine Social-Media-Plattform, auf der Benutzer Fotos und Videos posten können.Story ist eine Funktion, die es Benutzern ermöglicht, kurze, episodische Geschichten mit Freunden zu teilen.Alte Fotos können in Stories gepostet werden, aber sie müssen zugeschnitten werden, damit sie in die Begrenzung von 300 Zeichen der Story passen.Um ein altes Foto zu erhalten, ohne es zu scannen und den Benutzer zu benachrichtigen, kann der Benutzer mit der Suchfunktion von Instagram nach dem Foto suchen und dann darauf tippen, um es in voller Größe anzuzeigen.Wenn der Benutzer das Foto zur späteren Verwendung speichern möchte, kann er auf die Schaltfläche „Speichern“ am unteren Rand des Bildschirms tippen.Benutzer können Fotos und Videos auch über andere Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter teilen.